ASICS DS Racer VII
15. April 2009
Widdersteinlauf
26. Juli 2009
Show all

Poduktbeschreibung:

Der Nike LunarGlide+ Männer Laufschuh verfügt über technologischen Vorsprung mit einem federleichten Design, das dir dynamische Unterstützung und Stoßdämpfung bietet.

  • Nike+ kompatibel für unmittelbares Workout-Feedback bei Verwendung zusammen mit einem
  • Nike+ SportBand oder iPod® nano und Nike+ iPod Sport Kit
  • Mesh-Obermaterial mit Flywire-Technologie für ultraleichte Unterstützung
  • LunarLite-Plattform an der Mittelsohle für anpassungsfähige Stoßdämpfung mit geschlechtsspezifischer Konstruktion, die eine überragende Passform gewährleistet
  • Gummiaußensohle mit Flexkerben für erhöhte Flexibilität und Traktion

Technologie
LunarLite-Schaum ist 30 Prozent leichter als herkömmliches Phylon und bietet damit ultraleichte, gefederte Polsterung für deinen Fuß. Dieses neuartige Schaummaterial, das von Nike entwickelt wurde, ist in eine Phylon- oder Phylite-Mittelsohle eingebettet und bietet eine weiche Polsterung, die nicht zu nachgiebig ist. Es sorgt dafür, dass die Kraft bei Aufprällen gleichmäßiger verteilt wird, wodurch schmerzhafte Druckbelastungen am Fuß verringert werden.

Geeignet für:

Normal- / (Pronationsläufer)

Persönliche Erfahrungen:

Im Lunarglide, der von seinem Aufbau eher den Neutralläufer anspricht, habe auch ich als Überpronierer ein gutes Gefühl. Seine Dämpfung ist optimal und aufgrund seiner innovativen Technik soll er auch eine gute Stabilität bestizen. Dies kann ich jedoch nur bedingt bestätigen. Da er relativ weit geschnitten ist, fehlt mir das Gefühl einer guten Stabilität. Er ist optimal im Training für die lange Runde. Ich habe ihn auch schon im Wettkampf beim Up- & Downhill getragen. Doch vor allem im Downhill bietet er allerdings keinen perfekten Halt für den Fuß. Die Sohle sorgt zwar für guten Grip, lästig ist jedoch, dass sich auf Schotterwegen ständig relativ große Steine in die tiefe weiche Sohle klemmen.

Carsten Stegner
Carsten Stegner
Als passionierter Läufer berichte ich in diesem Blog von meinem Training, meinen Wettkämpfen und gebe meine Erfahrungen bezüglich dem von mir genutztem Equipment weiter. Mehr zu meiner Person und zum Thema Laufen gibt´s auf www.pure-run.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.