Erkältung und Wettkampfabsage
30. August 2009
Gore-Tex Transalpine-Run
12. September 2009
Show all

Produktbeschreibung:

Stabilität, Anpassungsfähgkeit, Komfort. Der CASCADIA 4 passt sich perfekt den unerwarteten Herausforderungen im Gelände an. Kollisionsenergie ausgehend von spitzen Gegenständen wird dank der PIVOT-Technologie reduziert. Optimaler Bodenkontakt ist gewährleistet. Optimaler Halt und Gleichgewicht bei unebenem Untergrund.

Geeignet für:

Neutral- / Pronationsläufer

Persönliche Erfahrungen:

Der Brooks Cascadia bietet trotz seines relativ niedrigen Schafts einen guten Halt. Das Profil ist sehr grobstollig und sorgt für guten Grip im Gelände. Auf festgetretenen Schnee ist es jedoch nicht „scharf“ genug. Trotz des etwas klobigen Aussehens und der ausgezeichneten Stabilität, ist er relativ leicht. Spitze Steine machen dem Schuh und somit vor allem den darin befindlichen Fuß gar nichts aus. Die gute Dämpfung lässt auch einen langen Downhill zu.

Carsten Stegner
Carsten Stegner
Als passionierter Läufer berichte ich in diesem Blog von meinem Training, meinen Wettkämpfen und gebe meine Erfahrungen bezüglich dem von mir genutztem Equipment weiter. Mehr zu meiner Person und zum Thema Laufen gibt´s auf www.pure-run.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.