Tempoverzicht
8. April 2012
Streckenrekord beim Obermainmarathon
15. April 2012
Show all

Herstellerbeschreibung:

Nimbletoes® sind so wenig Schuh wie möglich, um dem Fuß mit seinen natürlichen Funktionen wieder Raum zu geben, sich entfalten zu können. Der Fuß wurde im Laufe der Jahrzehnte immer mehr zum Schuhträger und immer weniger Laufwerkzeug, zu dem die Evolution ihn in perfekter Form über Jahrtausende hat werden lassen. Die Beobachtung von Menschen, die noch sehr natürlich laufen, hat ergeben, dass dieses Laufen immer besser, ermüdungsfreier und gesünder ist, je weniger Schuh diese Menschen tragen. Nur können wir uns das Barfußlaufen in unserer Gesellschaft nicht leisten. Nimbletoes® sind deshalb „fast-barfuß“-Schuhe, die sich auf das Wesentliche reduzieren, um das Maximum an Laufgefühl und Laufqualität zu ermöglichen – the bare life.

Weitere Infos bei Nimbletoes

Persönliche Erfahrungen:

„Nimbletoes“, in diesem Fall das Modell „Speedster“ sind keine Laufschuhe im herkömmlichen Sinn. Sie sind kein Ersatz für die Laufschuhe wie wir sie kennen, sondern eine Ergänzung! Ich betrachte sie als reines Trainingsgerät für eine ganz spezielle Trainingsform: dem Lauf-ABC.

Die Sohle dient lediglich dazu, dass die Füße nicht z. B.  durch Steine verletzt werden, es ist also tatsächlich wie barfußlaufen – mit weniger Verletzungsrisiko. Ich versuche mit Hilfe der Nimbletoes vom Fersenlaufen weg zu kommen und meinen Laufstil zu verbessern. Die weit geschnittene Zehenpartie, typisch Bär-Schuhe, ist eine Wohltat für die gestressten Läuferzehen.

Mit 2 -3 x pro Woche, jeweils ca. 30 Min, versuche ich so, allmählich einen Umstieg auf Neutralschuhe, wie z. B. ASICS Hyperspeed o. ä. hinzubekommen.

 

Carsten Stegner
Carsten Stegner
Als passionierter Läufer berichte ich in diesem Blog von meinem Training, meinen Wettkämpfen und gebe meine Erfahrungen bezüglich dem von mir genutztem Equipment weiter. Mehr zu meiner Person und zum Thema Laufen gibt´s auf www.pure-run.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.