Eliud Kipchoge bei seinem Weltrekord in Berlin 2018