Bestzeiten / Erzieltes

2017

  • 3. Platz M40 – Haspa-Marathon Hamburg- Hamburg – 42,2 km – 2:35:22 Std
    Deutscher Polizeimeister (Team Bayern, Stegner – Hecht – Storath – Ruff)
  • 3. Platz M40 – Bayerische Crossmeisterschaft – Kemmern – 7500 m

2016

  • 3. Platz Gesamt – Taubertal 100 – Rothenburg o. d. Tauber – 50 km, 3:13:41 Std

2015

  • 2. Platz Gesamt – Coast2Coast Fuerteventura Trailmarathon – 43 km, 1.600 HM – 3:43 Std
  • 1. Platz Gesamt – Tierra Arctic Ultra – Nikkaluokta/Abisko (SWE) – 120 km, 2.500 HM – 14:17:16 Std
  • 47. Platz Gesamt – Hamperokken Skyrace – Tromsø (NOR) – 45 km, 4.400 HM – 9:17.19 Std
  • 3. Platz Gesamt – Wings for Live Run – München – 57 km
  • Deutscher Meister M40 50 km (5. Gesamt) – Marburg – 50 km – 3:12:24 Std

2014

  • 1. Platz Gesamt + Streckenrekord – LGA-Indoormarathon – 42,195 km, 550 HM (2.420 Stufen) – 2:51 Std

2013

  • 1. Platz mit der Mannschaft der Skivereinigung Amberg beim Landkreislauf AS
  • 3. Bayerischer Mannschaftsmeister im Halbmarathon – Ruhstorf – (1:13:46 Std)

2012

  • 1. Platz Gesamt + StreckenrekordObermainmarathon – 42,2 km, 680 HM – 2:40:22 Std

2011

2010

  • 5. Platz Bayerische Polizeimeisterschaft Eichstätt – 5000 m – 16:43 min

2009

  • 3. Platz Gesamteinlauf Finish-Line Herbstlauf – 21,1 km – 1:14:32 Std
  • 3. Platz Deutsche Polizeimeisterschaft Marathon Kassel – 2:36:55 Std
  • 2. Platz AK (10. Gesamt) Halbmarathon Wien – 1:15:14 Std
  • 1. Platz Mannschaftswertung Deutsche Polizeimeisterschaft Cross Güntersberge
  • 1. Platz Langstrecke, 2. Platz Mittelstrecke Crosslauf Schney
  • 1. Platz AK Bay. Polizeimeisterschaften Cross München
  • 3. Platz AK Mfr. Meisterschaften Cross Eckental

2008

  • 2. Platz AK Silvesterlauf Nürnberg – 10 km – 35:19 min
  • 2. Platz AK Schlosslauf Memmelsdorf
  • 2. Platz Gesamteinlauf (1. AK) Edith-Püschner-Gedächtnislauf Ainring
  • 14. Platz Teamwertung mit Markus Deschner Transalpine-Run – 300 km – 15.000 HM
  • 2. Platz Teamwertung mit Nicole Bike & Run Marathon Coburg – 2:48:27 Std
  • 1. Platz Gesamteinlauf Halbmarathon Katzwang – 1:17:37 Std
  • 31. Platz Gesamteinlauf Rennsteiglauf (Supermarathon) – 72,7 km – 6:10:19 Std
  • 2. Platz AK (4. Gesamteinlauf) Obermainmarathon Bad Staffelstein – 3:01:31 Std

2007

  • 2. Platz AK Silvesterlauf Nürnberg – 10 km – 37:09 min
  • 28. Platz Gesamteinlauf Rennsteiglauf (Supermarathon) – 72,7 km – 6:11:55 Std
  • 2. Platz AK (5. Gesamteinlauf) Obermainmarathon Bad Staffelstein – 2:59:07 Std
  • 2. Platz AK Frühjahrskriterium Erlangen – 25 km – 1:37:43 Std

2006

  • Finisher Gore-Tex Transalpine-Run mit Paul Wolf – 243 km – 13.821 HM
  • 53. Platz Gesamteinlauf Rennsteiglauf (Supermarathon) – 72,7 km – 6:26:11 Std
  • 2. Platz AK (6.. Gesamteinlauf) Obermainmarathon Bad Staffelstein – 3:03:51 Std

2005

  • Teilnahme am Int. Kitzbüheler Hornlauf – 12,9 km – 1234 HM
  • 2. Platz AK (5. Gesamteinlauf) Halbmarathon Katzwang – 1:22:53 Std – Mein erster Wettkampf nach 10 Jahren Pause

1985 – 1994 (Auszug)

  • 1994 – u. a. 2. Platz Bay. Polizeimeisterschaften LA – 1500 m
  • 1993 – Teilnahme an der Berglauf World-Trophy in Gap/Südfrankreich (Berglaufweltmeisterschaft)
  • 1993 – 5. Platz IAAF-Run-Berglauf-Europacup Kitzbüheler Horn (bester deutscher Junior)
  • 1993 – 3 Teilnahmen an internationalen Wettkämpfen im Nationaltrikot der Bergläufer (Junioren), Sieger Bay. Berglauf-Cup, zahlreiche Top 3 Platzierungen auf Bahn, Straße und Berg
  • 1992 – Sieger Bay. Berglauf-Cup, zahlreiche Top 3 Platzierungen auf Bahn, Straße und Berg, Teilnahme Ländervergleichswettkampf Jablonec (CSSR) 1500 m – 4:19 min, Bestzeit männl. Jugend 1000 m – 2:44 min
  • 1985 – 1991 – Teilnahme am Deutschland-Pokal Skilanglauf, zahlreiche Top 3 Platzierung im Skilanglauf, Wald- und Berglauf in der Schüler-, Jugendklasse
  • 1989 – 4. Platz Bay. Meisterschaft (Schülerklasse)
  • 1985 – 1. Pokal Ofr. Meisterschaft Skilanglauf (3. Platz)